HOME

Einweihung Tony-Yeboah-Haus

Gude Nordwestkurve, 

wer in letzter Zeit einmal mit der S-Bahn am Bahnhof Niederrad vorbeigefahren ist, hat wahrscheinlich schon einen Blick auf das riesige Graffiti an der Hausfassade der Melibocusstraße 86 erhaschen können.

Hinter diesem Kunstwerk steckt die Initiative einiger Leute aus der Eintracht-Fanszene, und die Realisierung konnte nun dank des "im-Gedächtnis-bleiben"-Preises des Frankfurter Fanprojekts in Angriff genommen werden. 
Seit dem 5. Juni entsteht dort unter dem Motto "Eine Frankfurter Hauswand wird zum Zeichen für Toleranz" ein Bild der Eintracht-Legende Anthony Yeboah, der stellvertretend für alle Menschen steht, die nach wie vor unter Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu leiden haben.

Unterlegt ist das Porträt mit einem Zitat aus einem offenen Brief, den Tony Yeboah und andere dunkelhäutige Spieler anlässlich wiederholter rassistischer Diskriminierungen in einem offenen Brief 1990 schrieben:

"Wir schämen uns für alle, die gegen uns schreien". 

Wie auch in unserer Satzung festgeschrieben ist, setzt sich der Nordwestkurve e.V. ebenfalls für Förderung von Toleranz und Integration ein. 
Wir sehen in dem Projekt nicht nur die Möglichkeit, unsere Stadt individuell und mit Bezug zur Eintracht zu verschönern, sondern auch ein Zeichen gegen Intoleranz und Diskriminierung zu setzen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, dieses Projekt zu unterstützen und auch finanziell zu fördern.

Da das Gemälde nun kurz vor der Fertigstellung steht, möchten wir die Gelegenheit nutzen und auf die offizielle Übergabe am kommenden Samstag, den 21.Juni 2014, hinweisen. 
Ab 14 Uhr wird es ein buntes Rahmenprogramm mit interessanten Gästen geben. 
Moderiert wird die Veranstaltung vom Eintracht Museum. 

Schaut mal vorbei, wir freuen uns auf einen gemeinsamen Nachmittag mit Euch in Niederrad! 

Euer Nordwestkurve-Rat

Ausschreibung für den "im gedächtnis bleiben"-Preis

Gude Nordwestkurve,

wir möchten Euch auf die neue Ausschreibung für den "im gedächtnis bleiben"-Preis des Frankfurter Fanprojekts hinweisen.

Der im gedächtnis bleiben - Preis wird für Aktivitäten verliehen, die im Jahr 2014 ins Leben gerufen, umgesetzt oder fortgeführt wurden. Bewerben können sich Initiativen, Gruppen, Projekte, Vereine und auch Einzelpersonen, die sich gegen Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit sowie gegen jegliche Form der Diskriminierung engagieren.

Alle Infos findet ihr hier: http://im-gedaechtnis-bleiben.de

Gemeinsame Fahrt zum letzten U23-Spiel nach Koblenz

 

Gude Nordwestkurve,

wie Ihr euch sicher erinnern könnt, haben wir bei unserer letzten Mitgliederversammlung die Verwendung unserer Einnahmen diskutiert. Dabei wurde von den Mitgliedern der Wunsch geäußert, dass das Geld direkt der Fanszene und unseren Mitgliedern zugute kommen soll.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen, eine subventionierte Auswärtsfahrt mit mehreren Bussen zum letzten Saisonspiel der U23 in Koblenz zu organisieren. Da sich unsere Eintracht dazu entschieden hat, die U23 vom Spielbetrieb abzumelden, möchten wir es uns nicht nehmen lassen dieses allerletzte Spiel gemeinsam zu besuchen.

Das Spiel findet am 24.05.2014 um 14 Uhr in Koblenz statt.
Die Busfahrt wird inklusive Eintrittskarte nur 10 Euro pro Person kosten. Abfahrt ist um 10.15 Uhr an der Wintersporthalle.

Die Fahrt ist exklusiv für die Mitglieder des Nordwestkurve       Frankfurt e.V.! Für Nicht-Mitglieder ist die Buchung nicht möglich. Wenn Ihr mitfahren wollt und dieses Jahr noch kein Mitglied seid, könnt ihr euch aber natürlich noch anmelden.

Die Anmeldung findet an folgenden Terminen statt:
1. Bei unserem Choreo-Abend am 23.04. in der Louisa
2. Beim Heimspiel gegen Leverkusen am 03.05. am Fancontainer und am FuFA-Stand.
Evtl. besteht beim U23-Heimspiel gegen Pfullendorf noch die Möglichkeit für eine Anmeldung, dies entscheiden wir aber spontan und werden es rechtzeitig nach dem Leverkusen Spiel auf unserer Homepage und im Eintracht-Forum bekanntgeben.

WICHTIG:
Bitte habt bei der Anmeldung für die Busse eure Mitgliedskarte dabei. Ihr erhaltet bei der Anmeldung einen Beleg und werdet mit Mitgliedsnummer in eine Liste eingetragen. Die 10 Euro sind direkt bei der Anmeldung zu bezahlen. Die Eintrittskarten verteilen wir erst am Spieltag in den Bussen. Wir haben uns für dieses Verfahren entschieden, um am Ende auch dafür zu sorgen, dass die Busse ausgelastet sind.

Wir freuen uns auf die Fahrt mit Euch und einen hoffentlich würdigen Rahmen für das letzte Spiel unserer U23!

Euer Nordwestkurve-Rat

Choreo-Abend im Fanhaus Louisa am 23.04.2014

Choreo-Abend am 23.04. um 18:30 Uhr im Fanhaus Louisa

Auf der europäischen Bühne konnte die Eintracht mal wieder mit eindrucksvollen Choreographien punkten. Abseits der tollen Bilder stellen sich viele von Euch sicher die Frage, wer die Ideen dazu entwickelt, wer daran beteiligt ist, was von der Planung bis hin zur Durchführung beachtet werden muss und was alles zu einer erfolgreichen Umsetzung gehört.

Und genau das und noch vieles mehr werden Euch die Köpfe des Choreo-Teams der Ultras beantworten und allen Interessierten das Thema in einem Vortrag mit einigen Beispielen näher bringen.

Wir denken das wird eine richtig interessante Veranstaltung, in der jeder etwas Hintergrundwissen bekommen kann, um zu wissen was alles genau sich hinter den tollen Choreographien verbirgt.
Solltet ihr in Zukunft auf eurer Arbeit, beim Sport, in der Kneipe - oder wo auch immer - mal wieder auf die "phantastische Choreo vom Wochenende" angesprochen werden, seid ihr nach diesem Abend definitiv bestens gewappnet "fundiert mitzureden".

Und nicht zuletzt regt der Abend hoffentlich auch Eure Phantasie an und beflügelt Euch, das Erste oder zum wiederholten Mal kreativ zu werden und z.B. eine neue Fahne, ein neues Banner oder einen neuen Doppelhalter zu gestalten.


Datum: Mittwoch, 23.04.
Ort: Fanhaus Louisa
Beginn: 18.30 Uhr
Der Eintritt ist natürlich frei.


Stichtag Mitgliedschaft 30.04. für die Wahl des Nordwestkurve-Rats

Laut unserer Satzung sind nur diejenigen zur Wahl des neuen Nordwestkurve-Rats im Oktober berechtigt, die ihre Jahresmitgliedschaft bis zum 30.04. erworben haben. Wer dieses Jahr noch kein Mitglied ist, sollte sich also entweder bis Ende April im Eintracht-Shop, am 23.04. in der Louisa oder beim Heimspiel gegen Hannover an den bekannten Stellen anmelden.


Einträchtliche Grüße,
Der Nordwestkurve-Rat